Spirituelle Heilbehandlung

Einleitung:

 

Bei dieser Methode behandle ich auf eine spirituelle Art und Weise Ihre Organe, den Energiefluss, die Chakren und Ihre Aura. Dabei löse ich Energieblockaden auf, gleiche die Energie aus oder leite ein Zuviel an Energie ab.

 

Was Sie spüren:

 

Es kann sein, dass Sie dabei ein Wärmegefühl, ein vorher nicht da gewesenes „Ziehen“ verspüren. Möglich ist auch ein Vibrieren an den behandelten Stellen.

 

Energieungleichgewichte:

 

Ich werde Ihnen auch mitteilen, wo ich ein allfälliges Energieungleichgewicht wahrnehme.

Befinden nach der Behandlung:

 

Sie fühlen sich in aller Regel nach der Behandlung ausgeglichener und vitaler. Klienten sagen mir oft, sie hätten ein Gefühl, wie wenn ihr Körper mit frischer Luft durchflutet werden würde.

Was Sie wissen sollten:

 

Vor der Behandlung sind Sie gebeten, Ihren Schmuck abzulegen. Oftmals sind nach der Behandlung auch Aktivitäten und Anstrengungen des Klienten notwendig, um einen nachhaltigen Erfolg herbeizuführen.

 

Zu denken ist etwa an die Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, vermehrtem Einbau von körperlicher Bewegung in den Alltag etc.

 

Es gilt der Grundsatz, dass jeder an sich arbeiten sollte und dass in aller Regel die reine Symptombekämpfung nicht zum erwünschten Ziel führt.

 

Manchmal sind mehrere Behandlungen notwendig.

 

Dauer:

 

Eine Behandlung dauert ca. 45 Minuten 

 

Bequeme Kleidung ist empfehlenswert.

 

 

Im Verhinderungsfall bitte mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagen, ansonsten ist der gesamte Behandlungspreis geschuldet.