Das Leben nach dem Leben

 Medialer Nachmittag

  

In unserer heutigen Gesellschaft ist der Tod immer noch ein großes Tabuthema. Viele Trauernde fühlen sich oft damit allein gelassen. Anderen Menschen fällt es manchmal schwer, sie in ihrer Trauer zu verstehen oder sie zu unterstützen.

Der Tod ist aber nur der Verlust der physischen Hülle, die wir hier auf Erden zum Leben brauchen. Der Tod ist lediglich „der Schritt auf die andere Seite des Lebensvorhanges“, in eine andere Dimension der geistigen Welt.

 

Mit ihren Vorträgen möchte Astrid Wipfli-Rieder, den Menschen Trost, Erleichterung, inneren Frieden geben, aber auch die Angst vor dem Sterben nehmen und beweisen, daß es ein DANACH gibt.

Nach einem zweistündigen Vortrag mit interessanten Einblicken in das Leben nach dem Leben übermittelt sie danach noch ca. zwei Stunden Botschaften von lieben Verstorbenen der Zuschauer.

 

Anmeldungen unbedingt erforderlich! 

Anmeldungen unter seelen-reise@gmx.at oder unter 0676 976 3076