Medialer  Vortrag – Die Unsterblichkeit der Seele

Der physische Körper ist während unseres Erdendaseins quasi die "Hülle", das Erdenkleid, in welchem Seele und Geist wohnen. Beim irdischen Tod verlassen Seele und Geist den menschlichen Körper, der wiederum zu Arsche und Staub wird.  Seele und Geist leben in feinstofflicher Form in der geistigen Welt, im Jenseits weiter. Der Tod ist damit lediglich «der Schritt auf die andere Seite des Lebensvorhanges», in eine andere Dimension, der Übergang in die geistige Welt. Mit ihren Vorträgen möchte Astrid Wipfli-Rieder, (Jenseitskontakt- Medium) den Menschen Trost, Erleichterung, inneren Frieden geben, aber auch die Angst vor dem Sterben nehmen und beweisen, dass es ein DANACH gibt.

 

Am 29. Mai 2021 hält Astrid Wipfli-Rieder in SANKT JOHANN in TIROL einen Vortrag über die Unsterblichkeit der Seele. Nach einem zweistündigen Vortrag mit interessanten Einblicken in die geistige Welt, übermittelt sie danach noch Botschaften von lieben Verstorbenen der Zuschauer.

 

Anmeldungen erforderlich!

Da es eine beschränkte Teilnehmerzahl gibt, bitten wir Sie um rasche Voranmeldung unter seelen-reise@gmx.at oder unter 0676 976 30 76

 

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Ihre Astrid Wipfli Riederwww.seelen-reise.info